Defne Şahin Band „Unravel“

Sparte

Konzert

Datum

26.09.2018, 21:00
– 28.09.2018

Ort


26.09.18, 21:00 Uhr
Samm‘s Bistro Club, Ankara
Kazım Özalp Mahallesi, Uğur Mumcu Cd. No:19, 06700 Çankaya/Ankara
Reservierung erforderlich: Tel.: (0312) 447 90 00

In Zusammenarbeit mit dem Samm’s Bistro Club

27.09.18, 21:30 Uhr
Nardis Jazz Club, Istanbul
Bereketzade, Galata Kulesi Sk. No:8, Beyoğlu-Istanbul
Reservierung erforderlich: Tel.: (0212) 244 6327

28.09.18, 20:30 Uhr
Kepez Turhan Mildon Kültür Merkezi, Çanakkale
Cumhuriyet Mahallesi, Sahil Yolu Cd., 17110 Kepez Belediyesi, Çanakkale

Im Rahmen der 6. Internationalen Çanakkale Biennale und in Zusammenarbeit mit dem Philharmonieverband Çanakkale Troia

Defne Şahin: Gesang

Johannes Ballestrem: Piano

Igor Spallati: Kontrabass

Martin Krümmling: Schlagzeug

Unravel ist eine musikalische Reise, die den Hörer um den halben Globus führt. In Berlin geboren, lebte Defne Şahin u.a. in Barcelona und im brasilianischen Salvador da Bahia. Von 2011 bis Mitte 2012 pendelte die Sängerin, Komponistin und Songtexterin zwischen Berlin und Istanbul, dann zog sie nach New York. Dank Stipendien des DAAD und der Heinrich Böll Stiftung studierte sie zwei Jahre an der Manhattan School of Music, unter anderem bei Theo Bleckmann und Gretchen Parlato. Derzeit ist sie als Artist-in-Residence in der Kulturakademie Tarabya, Istanbul, in dessen Rahmen die Konzertreihe in der Türkei stattfindet.

Defne Şahin trat weltweit in Jazzclubs und Konzerthäusern auf, u.a. in der Carnegie Hall, New York, und auf Jazzfestivals in Südafrika, Holland und der Türkei. Şahin ist in der „internationalen Jazzszene eine feste Größe“. –Tagesspiegel

Während sie für ihr Debütalbum Yaşamak türkische Lyrik von Nâzım Hikmet vertonte, singt Defne Şahin auf Unravel erstmals ihre eigenen englischen Texte und interpretiert nicht nur ihre eigenen Kompositionen, sondern unter anderem auch die von Guillermo Klein, der das Album produzierte.

Unravel (auf Deutsch: enträtseln, entfalten) steht für Entdeckungen, die nicht vorhersehbar oder planbar sind“, erklärt Defne Şahin, „wie die meisten wirklich guten Begegnungen während einer Reise.“ Unravel führt den Hörer von orientalischen Melodien und brasilianischer Leichtigkeit über pure Songs und freie Passagen hin zu komplexen Harmonien und Rhythmen. Mit ihrer New Yorker Band bestehend aus Fabian Almazan, Petros Klampanis und Henry Cole nahm Şahin das Album auf, das im Frühling 2016 beim legendären Label Fresh Sound New Talent erscheint.