Andreas Fanizadeh
Credit: private

Andreas Fanizadeh

Andreas Fanizadeh, geb. 1963 in St.Johann/Pg. (Österreich) leitet das Kulturressort der taz in Berlin. Zuvor Auslandsredakteur von Die Wochenzeitung in Zürich und Lektor des ID Verlags (Edition ID-Archiv) in Berlin. Mitherausgeber der Zeitschrift Die Beute. Zusammenarbeit mit Schorsch Kamerun und Stefanie Carp an der Volksbühne Berlin und dem Schauspielhaus Zürich. Studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Frankfurt am Main.

Andreas Fanizadeh ist von Februar bis Mai 2024 Stipendiat der Kulturakademie Tarabya.