Ignaz Schick: Istanbul Meeting II und III

Ignaz Schick

Sparte

Konzert

Datum

19.12.2018, 21:00
– 28.12.2018

Ort

19.12.18, Peyote, Balıkpazarı Mahallesi, Kameriye Sk No:4, Beyoğlu/İstanbul
28.12.18, Bina, Caferağa Mahallesi, Kadife Sk. No:26, 34710 Kadıköy/İstanbul

Ignaz Schick ist ein Berliner Komponist, Klangkünstler und experimenteller Turntablist. Aktuell ist er Stipendiat der Kulturakademie Tarabya. Seine Musik basiert auf alten Vinylschallplatten, die mit spielerischen Mitteln und selbst entwickelten Spieltechniken manipuliert, collagiert und dekonextualisiert. Nach seinem vorangegangenen Konzert im Arkaoda am 14.12. finden am 19.12. und 28.12. zwei weitere Konzerte mit der Istanbuler Experimentalmusikszene statt.

ISTANBUL MEETING II: Mittwoch, 19.12.2018, Peyote, 21:00

Mit Sevket Akinci (Gitarre, Electronics), Anil Ersalan (Cello), Ignaz Schick (Turntables), Saadet Türköz (Gesang). Beim Istanbul Meetin II im Peyote treffen unterschiedliche Generationen einflussreicher türkischer Improvisationsmusikerinnen und –musikern auf den experimentellen Berliner Turntablisten und Klangkünstler Ignaz Schick.

ISTANBUL MEETING III: Freitag, 28.12.2019, Bina, 21:00

Mit Volkan Ergen (Bendir, Electronics), Kaan Isik (Live-Electronics), Ignaz Schick (Turntables), Tolga Tüzün (Live-Electronics). Das Konzert im Bina ist das dritte einer Serie, bei der Ignaz Schick auf Musikerinnen und Musiker der lebendigen Istanbuler Experimentalmusikszene trifft. Diese Ausgabe konzentriert sich hauptsächlich auf Musiker der elektronischen bzw. elektro-akustischen Szene – allesamt aus unterschiedlichen Generationen und stilistischen Hintergründen. Ignaz Schick wird in unterschiedlichen Duokonstellationen mit den eingeladenen Istanbuler Künstlern spielen.